Wissenschaft wirkt gelegentlich wie ein Kampfspiel – konkurriert wird um Geld für moderne Labors, Hörsäle oder Spitzenpersonal. Ein kleiner brasilianischer Publisher hilft nun, die dahinter liegende Frage zu beantworten, welche Forschung denn nun “stärker” ist.

Die satirischen Spiele Science Combat und Filosofighters persiflieren wissenschaftliche Konkurrenz als 8-Bit-Fighting-Game, ein Crossover aus Wissenschaft und Beat ’em up; und damit verpixelter Science-Nerd-Traum, gratis als HTML5-Game. Hier hauen sich Wissenschaftsheroen und Philosophenkönige eins auf die Rübe!

Die Framerate ist abgehackt, die KI rudimentär, dennoch, beide Spiele können zumindest kurzzeitig begeistern: Die Special Moves basieren auf den jeweiligen wissenschaftlichen Durchbrüchen bzw. philosophischen Hauptwerken!