Assurance de succès dramatique – Die Uni-Claque

Eine humoristische Vorstellung der Uni-Claque:

Share on Facebook

Manchmal kommt man sich vor wie im Theater, obwohl man doch eigentlich in der Vorlesung eines Professors sitzt. Gelegentlich wirken die Lacher der Kommilitonen wie Lachkonserve. Besonders engagierte und begeisterte Studenten agieren wie bezahlte Claqueurs in den Theatern der 1820er Jahre. Das Verhalten einiger Kommilitonen wirkt bisweilen so übertrieben, man könnte fast meinen, der Professor hätte bei Monsieur Sauton eine Assurance de succès dramatique bestellt.

Hier eine humoristische Vorstellung der Uni-Claque:

Der Tapageur
Der applaudiert immer so heftig und wild, man könnte meinen, er sei auch gleich bestellt.

Der Connaisseur
Das ist der Typ, der stets hellauf begeistert ist, bei jeder Gelegenheit die Leistungen des Professors würdigt und immer nur positive Bemerkungen macht.

Der Rieur
Der wartet nur darauf, irgendetwas überraschend Skurriles, Kurioses oder Absurdes im Vortrag zu bemerken, um dann so laut und gekünstelt zu Lachen, dass es so wirkt, als wäre er engagiert.

Der Chatouilleur
Natürlich muss auch vor und nach einer Vorlesung kräftig die Werbetrommel geschlagen werden. Das übernimmt dann der Chatouiller.

Der Bisseur
Das ist der Kommilitone, der dann immer doch noch eine Frage hat, bevor der Professor geht. Fehlt nur noch, dass er ausversehen Da capo ruft.

Schlagwörter: , , , ,


3 KOMMENTARE

    Kommentar
  1. 1
    7tz hat diesen Kommentar 25. Juni 2011 geschrieben| Permalink

    I like. Sehr lustig mal wieder 🙂

  2. Kommentar
  3. 2
    Hans hat diesen Kommentar 26. Juni 2011 geschrieben| Permalink

    Jetzt weiß ich endlich, wie man die nennen kann. 🙂

  4. Kommentar
  5. 3
    KOM hat diesen Kommentar 27. Juni 2011 geschrieben| Permalink

    ich hasse bisseurs. pfui!

Hier ist deine Meinung gefragt...

Deine E-Mail wird weder preisgegeben noch weitergehend verwendet.

 Copyright © 2008-2009 Stud-Blog. Alle Rechte vorbehalten | Stud-Blog | Basis: Fakeblog | Aenderungen:Stud-Blog.de