Archiv:
August 2008

Boost your Brain – Aber bitte unkonventionell und spaßig (Teil 1)

Dies ist der erste Teil einer kurzen Stud-Blog Serie, die als Anregungen dienen will, das Potenzial der kleinen grauen Masse, des Gehirns voll auszuschöpfen. Wie kann man schneller, komplexer, „anders“ denken? Stud-Blog weiß es auch nicht, hat da aber ein paar Ideen. Die einzelnen Punkte sind Möglichkeiten, wie man das wohl komplexeste System der Welt […]

Wohin mit alten Büchern – Ein kleiner Guide (Teil 2)

Vor wenigen Tagen haben wir euch einige Möglichkeiten aufgezeigt, wie ihr mit alten Büchern euch selbst und andere Menschen glücklich machen könntet. Neben dem regulären Verkauf bei eBay oder Amazon sowie Spenden an gemeinnützige Einrichtungen, haben wir auch eine etwas andere Form des Buchtausches, das sog Book-Crossing vorgestellt. Diese Art des Buchtausches hat in größeren […]

Unelegant, aber effektiv – Mit 20½ mentalen Shortcuts zum Erfolg

Zeit und Aufmerksamkeit sind beschränkt. Besonders wenn Probleme übergroß und überkomplex erscheinen und man schlecht Zugang zu genauen Infos über die richtige Lösung findet, bieten Urteilsheuristiken simple und effiziente Regeln. Diese heuristische Vorgehensweise erlaubt es z.B. einen Prozess zu beginnen, dessen Verlauf und Ergebnis zum Zeitpunkt des Beginns unvorhersehbar sind. Dabei ist keinerlei Erfolgsgarantie möglich! Heuristiken führen meist […]

Mobile Wissenschaft – Wissenschaft mit dem iPhone

Das iPhone ist für die meisten Menschen eine große Spielerei, nicht aber für Studierende und Nachwuchswissenschaftler. Der Trieb nach Wissen durch Forschung überträgt sich nun auch auf das iPhone. Die Suche nach neuen Erkenntnissen hört nie auf, auch nicht in der Hosentasche. Wenn schon ein iPhone, dann richtig! Stud-Blog hat kostenlose iPhone(iPodTouch)-Applikationen ausfindig gemacht, die […]

Wohin mit alten Büchern – Ein kleiner Guide (Teil 1)

Viele Buchliebhaber sind, wie die Bezeichnung bereits suggeriert, regelrecht verliebt in Ihre alten Schinken. Diese Liebhaber horten ihre Bücher dann so lange, bis sie vor einem Umzug schlechterdings entsorgt werden müssen. Was für eine Verschwendung! Doch die Liebe zu Bücher, daran muss sich jeder erinnern, sollte sich auf den Inhalt beziehen, nicht auf den Buchkörper […]

„Private Hochschulen sind hochprofitable Bildungseinrichtungen“

Privat finanzierte oder zumindest mit privatem Kapital unterstützte Hochschulen genießen in Deutschland den Ruf einer elitären Premium-Bildungseinrichtung mit Businessclub-Atmosphäre. Angefangen bei dem Versprechen idealer Studienbedingungen über die Garantie eines bestbezahlten Jobs bis hin zu der Gewissheit, eine Universität mit den besten Referenzen gewählt zu haben, lassen sich auch für viele Studierende die teilweise horrenden Gebühren […]

Student 007 – Schummeln wie ein Geheimagent

Zahlreiche Studien beweisen, Studierende sind ein sehr ehrgeiziger Menschenschlag. Aber dieser have-it-all Ethos hat seinen Preis. Trotz Vollzeitstudiums bleiben dann oftmals nicht genügend Stunden, um den selbst auferlegten Workload auch wirklich zu schaffen. Übergroße Ambitionen führen dann schnell zu Betrug und Intrige. Rund 80 Prozent der Hochschüler geben in Befragungen zu, schon mindestens einmal geschummelt […]

Das etwas andere Bücherregal 7 – PULSLINE

Für viele Bücherliebhaber erhöht sich die Herzschlagfrequenz, wenn sie ein begehrtes Buch sehen. Bei vielen Bibliophilen würde das Herz sogar aufhören zu schlagen, gäbe es keine Bücher mehr (so Donna Leon zum Cicero Mag). Das Bücherregal in Herzspannungskurven-Design erinnert den Bücherliebhaber immer an die Leidenschaft zu seinen Büchern. Das EKG-Design ist ganz klar auch etwas […]

„Wir brauchen mehr Studierende“

Mit diesen Worten starten viele Politiker und Fachverbände ihre publikumswirksamen Reden, wenn sie zunehmend die abnehmende Studierbereitschaft von Abiturienten beklagen. Es ist nicht nur ein medialer Hype, denn die Studienanfängerzahl hat sich nicht nur durch die Einführung von allgemeinen Studiengebühren deutlich verringert. Dazu kommt die Unsicherheit über die Akzeptanz des Bachelor bzw. Master und der […]

The UB-Hack – Wie man Mahngebühren umgeht

Inzwischen verschicken moderne Bibliothekssysteme 4 Tage vor Ablauf der Leihfrist eine Erinnerungsmail, damit man ja nicht vergisst, ein entliehenes Medium noch rechtzeitig und vor allem gebührenfrei zurückgeben. Dennoch schafft man es nicht immer, die Leihfrist einzuhalten. Doch auch wenn das Mahnschreiben schon auf dem Schreibtisch liegt, kann man sich durch einen einfachen Trick vor den […]

Die Krux mit dem richtigen Papier – Hier eine Lösung

Wie oft passiert es, dass man nicht das richtige Papier für die kommende Vorlesung gekauft hat? Meist hat man auch gar kein Geld für diese sehr speziell linierten oder karierten Papiere. Unzählige Male schreibt man dann halt auf Papier, was eigentlich nicht geeignet ist. Manchmal braucht es auch nur eine Seite Spezialpapier, um irgend ein […]

Olympisch studieren – Was man von Olympioniken lernen kann

Olympioniken sind ausdauernd, fleißig, zielorientiert, schlau, furchtlos, selbstbeherrscht und durchsetzungsfähig. Viele der größten Sportler der Welt weisen bewundernswerte Qualitäten auf, die jedem Beobachter Respekt abverlangen. Die meisten diese Eigenschaften zeichnen auch gute, engagierte Studierende aus. Obwohl sich Sportler und Studierende in den Anforderungen, die an sie gestellt werden, durchaus unterscheiden,  gibt es Merkmale und Eigenschaften, die […]

Mash-Up

Die einen bezeichnen es als Kunst, die anderen als Vergewaltigung musikalischer Werke. Je nach Standpunkt nennt man den hier präsentierten Musikstil „Mash-Up“ oder „Bastard-Pop“. Doch egal wie kontrovers die Diskussion um den musikalischen bzw. kulturellen Wert auch sein mag, Mash-Up ist auf dem Vormarsch. Vor wenigen Jahren waren es DJs kleinerer lokaler Radiostationen, die geschickt […]

The Dark Side of Haute Cuisine – Was man beim Restaurantbesuch beachten sollte

Viel Studierende jobben neben ihrem Studium als Hilfskraft in Bewirtungsbetrieben. Dort übernehmen sie Aufgaben in allen Bereichen, haben sie Einsicht in das Innenleben von Bars, Bistros, Restaurants o.Ä. Sie sind Insider und kennen die kleinen pikanten Details, auf die man als Gast achten sollte. Hier nun die Informationen, die ein Kellner niemals verraten würde – unsere studentische Informantin aber […]

Das etwas andere Bücherregal 6 – SEE-SAW

Das ist was für Physiker, aber definitiv. Denn damit muss man, wenn man die Herausforderung annimmt, seinen privaten Bücherbestand so verteilt, dass alle angreifenden Gewichte bzw. Momente sich gegenseitig aufheben. Man könnte auch das Gewicht der Ideen in den Büchern vergleichen? Bitte nicht! Interessant wäre aber festzustellen, was mehr Gewischt im privaten Bestand hat: Belletristik […]

Freie Onlinekurse der besten Universitäten 11 – Waseda Universität

Die japanische Waseda Universität ist die prestigeträchtigste Alternative zu den sehr guten staatlichen Universitäten sowie der privaten Konkurrenz der Keio Universität. Sie gilt weltweit als „die“ japanische Elite-Universität. Gegründet wurde die Universität 1882 von dem Samurai und späteren Ministerpräsidenten, Tokyo Senmon Gakko. Ob er auch den Theme-Song der Universität komponierte, wissen wir nicht. Aber hier […]

Einstein ist Theorie, Superman ist Realität – Physics of Superheroes

Die Relativitätstheorie ist nur eine Theorie, Superhelden sind echt! So ungefähr antwortete in den 1950er Jahren Mort Weisinger, der damalige Redakteur der Superman-Comics, auf die berechtigte Kritik einiger Physikstudenten des Massachusetts Institute of Technology. Aber wie ist das Verhältnis zwischen Superheldentum und den physikalischen Gesetzen wirklich? James Kakalios, Professor für Physik an der University of […]

Letztes Mittel Selbstversuch – Die Top 5 Helden der Wissenschaft

Die Wissenschaft und Forschung hat ihre Helden, ganz besonders die Wissenschaft und Forschung. Viele idealistische Forscher griffen und greifen todesmutig zum Mittel des Selbstversuchs, um neue Theorien zu beweisen. Missionarisches Sendungsbewusstsein macht sie zu wissenschaftlichen Hasardeuren. Am Anfang hart kritisiert, belacht und sogar um Forschungsmöglichkeiten beraubt, ist es für einige Wissenschaftler der letzte mögliche Weg, […]

800.000 studentische Cheerleader – Peking 2008

Rund 800.000 Studierende sorgen für die nötige „Atmosphäre“ bei den Olympischen Spielen in Peking 2008. Weil die Regierung daran zweifelt, dass der „normale“ Zuschauer in China den vollen Geist der Veranstaltung versteht, orchestriert sie einen beispiellosen studentischen Massenauftritt. Über eine Million vergünstigte Olympia-Tickets (10 Yuan) wurden an Studierende in ganz China verkauft. Einstudieren (!) mussten […]

Allein bei Olympia – Die kleinsten Staaten und ihre Sportler bei Olympia 2008

Während weltweit spekuliert wird, ob nun China 2008 das erste Mal den olympischen Medaillenspiegel dominieren könnte, vergessen viele die Leistungen derjenigen Sportler, für die es schon eine überragende Leistung ist, überhaupt an den Olympischen Spielen teilnehmen zu können. Sie sind die einzigen Vertreter ihres Landes und träumen den olympischen Traum, wie sonst keine anderen Sportler […]

 Copyright © 2008-2009 Stud-Blog. Alle Rechte vorbehalten | Stud-Blog | Basis: Fakeblog | Aenderungen:Stud-Blog.de